CUBIX

CUBIXRathausstraße 1
10178 Berlin

Säle: 9 (Berlinale: 3)
Platzkapazität: 318 bis 723
Leinwandgröße: 128 qm bis 232 qm
Alle Säle haben Rollstuhlplätze

U-/S-Bahn Alexanderplatz
Bus M48, TXL, 100, 200

Seit 2007 befindet sich das CUBIX am Alexanderplatz in der Riege der Berlinale-Kinos. Das Festival bespielt drei Säle des Multiplexes. Das CUBIX verbindet originelle Architektur mit Komfort, anspruchsvollem Ambiente und innovativer Bild- und Soundtechnik. Das im November 2000 eröffnete Multiplex wurde im Frühjahr 2003 von der CineStar Gruppe übernommen und gehört zu den Schmuckstücken des größten deutschen Kinobetreibers. Über offene Rolltreppen gelangt man zu den Sälen. Aus den weiträumigen Foyerebenen hat man einen spektakulären Blick auf Dom, Alexanderplatz und Fernsehturm. Das Kino liegt verkehrsgünstig direkt am Bahnhof Alexanderplatz und ist per S- und U-Bahn, per Tram und Bus sehr gut zu erreichen. Autofahrer parken günstig im Parkhaus in den Rathaus-Passagen.

© Berlin89 2018 - 2019 - 2020

Berlin89 magazine del Centro Studi Berlin89

Testata giornalistica registrata
al Tribunale civile di Venezia.
Autorizzazione n.8 in data 30/08/2018
Direttore Responsabile Vincenzo Maddaloni
Responsabile Trattamento Dati Paolo Molina

 

 

Anmelden



Italia Sede

via privata Perugia, 10 - 20122 Milano (MI)
Tel:  +39 02 77 33 17 96
Fax: +39 02 76 39 85 89

Deutschland Repräsentanz

Federiciastraβe 12 - 14050 Berlin (Charlottenburg)
Tel:  +49 30 8 83 85 16
Fax: +49 30 89 09 54 31